Hochzeit im mittelalterlichen Gemäuern

Gleich am nächsten Tag nach unserem Gastspiel in Holland bauten wir als Partyband schon wieder für die nächste Hochzeitsfeier auf. Die anfängliche Katerstimmung wich, als wir unser Equipment über den Lastenaufzug auf die Godesburg gehievt hatten, denn wir wurden durch einen faszinierenden Saal mit grandiosem Ausblick belohnt. Die Godesburg zählt seitdem zu unseren Lieblingslocations. Nach den ersten Tönen  hatten nicht nur wir die Strapazen des Vortages und des Aufbaus vergessen, auch die Hochzeitsgesellschaft unterstützte uns durch gnadenloses Mitfeiern – was für ein rauschendes Fest. Selbst die Pausen haben Spaß gemacht (siehe Bild).

            

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.